Amundi als nachhaltigste Fondsgesellschaft Österreichs ausgezeichnet

Amundi als nachhaltigste Fondsgesellschaft Österreichs ausgezeichnet

Wien, Österreich,

Im „Ranking der besten Finanzunternehmen 2021“ des Finanzmagazins Börsianer konnte Amundi Austria die Kategorie „Nachhaltigste Fondsgesellschaft“ erstmals für sich entscheiden.    

Dominik Hojas, Chefredakteur und Herausgeber Börsianer: „Nachhaltigkeit ist ein Megatrend, den die Finanzbranche wesentlich mitgestaltet. Amundi punktet im Test des Finanzmediums ‚Börsianer‘ mit einem klaren Bekenntnis zum Thema, einem breiten nachhaltigen Produktportfolio sowie dem ersten Klima-ETF mit Österreichischem Umweltzeichen. Amundi wird daher vom ‚Börsianer‘ 2021 erstmals als nachhaltigster Asset Manager in Österreich prämiert. Ich gratuliere zu der Auszeichnung und wünsche CEO Gabriele Tavazzani, sowie seinem Team, weiterhin einen grünen Daumen und nachhaltige Rendite“.

Gabriele Tavazzani: "Die Auszeichnung „Nachhaltigste Fondsgesellschaft in Österreich“ unterstreicht unsere führende Rolle und unsere klare, strategische Ausrichtung im Bereich ESG. Durch die Kombination aus lokaler ESG-Expertise mit dem Know-how und den Kapazitäten von Amundi verfügt Amundi Austria über eine starke und einzigartige Position am österreichischen Markt. Für uns ist der Preis eine Bestätigung unserer Arbeit, aber gleichzeitig auch der Auftrag, unsere ESG-Aktivitäten konsequent weiter auszubauen.“

Über das Ranking:

Für das jährliche Ranking des Finanzmagazins Börsianer wurden 147 Unternehmen bewertet. Die Auswertung erfolgte durch die Wirtschafts- und Steuerberatungskanzlei BDO Austria. . Die Auswahl erfolgt nach strengen qualitativen und quantitativen Methoden in einem dreisäuligen Scoring-Modell (1. Peergroup; 2. Kennzahlen, 3. Redaktion). 

Experte
Kontakt
Über Amundi pays

Über Amundi

Amundi, der führende europäische Vermögensverwalter und einer der Top 10 Global Player[1], bietet seinen 100 Millionen Kunden – Privatanlegern, Institutionen und Unternehmen – ein umfassendes Angebot an aktiven und passiven Spar- und Anlagelösungen, in herkömmlichen Vermögenswerten oder in Sachwerten.

 

Mit seinen sechs internationalen Investmentzentren[2], den Researchkapazitäten im finanziellen und nichtfinanziellen Bereich sowie dem langjährigen Bekenntnis zu verantwortungsvollem Investieren ist Amundi einer der wichtigsten Akteure im Asset Management.

 

Die Kunden von Amundi profitieren von der Expertise und der Beratung von 5.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 35 Ländern. Amundi, eine Tochtergesellschaft der Crédit Agricole Gruppe, ist börsennotiert und betreut aktuell ein verwaltetes Vermögen von mehr als 1 900 Milliarden Euro[3].

 

Footnotes

 

  1. ^ [1] Quelle: IPE „Top 500 Asset Managers“, veröffentlicht im Juni 2022 auf der Grundlage der verwalteten Vermögen zum 31.12.2021
  2. ^ [2] Boston, Dublin, London, Mailand, Paris und Tokio
  3. ^ [3] Daten von Amundi einschließlich Lyxor am 30.06.2022

Eine Frage ? Ein Bedürfnis ? IN VERBINDUNG TRETEN!

Amundi Webseite